Buchhandlung Gnas

"Deine Buchhandlung für dein Leseglück"

„FÜR JEDES BUCH DAS SIE KAUFEN – WÜRDE ICH SIE GERNE UMARMEN“

Im ältesten Haus aus Gnas, befindet sich eine kleine Buchhandlung. Das Sortiment ist vielfältig und jeder Buchliebhaber findet sein Buch. Das gewünschte Buch ist nicht im Sortiment? Kein Problem, gerne wird es für dich besorgt. Deine Bestellungen kannst du gerne schriftlich oder telefonisch bekannt geben. Nutze auch den Webshop.

Komm vorbei und lass dich von den vielen Geschichten inspirieren, gemeinsam finden wir dein ganz persönliches Buch.

EIN BUCH IST EIN BUCH

Zum Webshop

Eure Buchhändlerin Christina

News

Vorlesestunde

Lesung mit Bernhard Aichner

DAS Buch

About me

Mein Name ist Christina Domittner und ich bin Mutter von drei Kinder. Schon als Kind war meine große Leidenschaft das Lesen und jene Bücher weiter zu empfehlen.Als freiwillige Mitarbeiterin der öffentlichen Bücherei Gnas hatte ich die Gelegenheit noch intensiver sich mit dem Thema Buch auseinanderzusetzen. 2012 hatte ich dann die große Chance das Geschäft von Frau Praßl Christine zu übernehmen und seitdem führe ich das Geschäft mit viel Liebe und Leidenschaft. Ein besonderes Anliegen ist es mir auch in dieser medialen Zeit das Buch den Kindern näher zu bringen.

Veranstaltungen

Lesung im Grünen bei Rath Luis

24. Juli 2022
19:00
Eintritt: € 8,00 inkl ein Glas Wein vom Hausherrn

Buch -und Bildopjekte in Leder / Eduard Shugle Hois

ERÖFFNUNG am 1. Juli 2022 - 19:30

Die Ausstellung ist vom 1.7. - 14.8 während der Geschäftszeiten der Buchhandlung geöffnet.

Vorlesestunde für Kinder ab 2 Jahren bis......

"Licht und Schatten"

Vernissage mit Eva Moser

22. Mai 2022 ab 19:30 - Galerie

Ausstellungsdauer bis 26. Juni 2022

Krimilesung "Brennweite" mit Bernhard Aichner

25. Mai 2022 ab 19:30
Pfarrheim Gnas

VVK € 15,00
AK € 20,00

Vorlesestunde für Kinder ab 2 Jahren bis.....

Einmal im Monat findet in der Buchhandlung eine Vorlesestunde ab 14:30 bis ... statt.

Kostenlos

Lesung mit Gernot Stocker

Gernot Stocker liest aus seinem Buch "Zyankali zum Frühstück" Wenn eine männliche Krankenschwester aus dem Nähkästchen plaudert.
Begleitet wird er musikalisch von Andreas Prassl der uns in den Obertongesang einführt.

Vernissage Kraftquelle am 24. Juni 2021 ab 19 Uhr

Claudia Gölles präsentiert ihre Kunstwerke. Ausstellung von 24. Juni bis 7. August in der Galerie während der Öffnungszeiten

Félix González-Torres

Hol dir deinen Glückskeks von 25.Mai bis 5.Juli 2020 in der Galerie

Lesung im Grünen

Obstbau Haas

"Deine Buchhandlung für dein Leseglück"

Christinas Buchempfehlung

Andrea Krakora/ Die wundersame Gasse

In der wundersamen Gasse wohnen sehr besondere Menschen. Sie sind nicht mehr ganz jung .Und alles, was sie machen, dauert ein bisschen. In ihren Köpfen stecken bunte Ideen und zartrosa Träume.

Verlag ACHSE
€ 22,00

Susan Vaught/ Lass uns Freunde sein!

Ein gewaltiges Unwetter zieht auf. Alle Tiere haben sich im Stall in Sicherheit gebracht. Nur Familie Fuchs ist noch draußen auf der Suche nach einem Unterschlupf. Können die Tiere ihre Angst überwinden und den Gästen Zuflucht gewähren? Wird die Freunschaft gewinnen?

Verlag ullmanmedien
€ 12,90

Michael Engler/ Das alles ist Familie

Als Lars mit seiner Mama vom Einkaufen zurückkommt, endeckt er ein Päckchen auf dem Bürgersteig vor ihrem Haus. An Familie steht darauf - den rest kann man nicht mehr lesen, denn der Regen hat die Schrift verschmiert. Gemeinsam mit Lina, die nebenan wohnt, machtsich Lars auf eine Enteckungsreise durch die Nachbarschaft und lernt dabei die unterschiedlichen Familien kennen. Wem das Päckchen wohl grhört?

Verlag arsEdition
€ 15,50

Diverse Autoren/ Der kleine Prinz

Man sieht nur mit dem Herzen gut

Das immerwährende Meisterwerk über Freundschaft und Menschlichkeit liebevoll illustriert und kindgerecht vom Erfolgsduo Valeria Docampo und Anges de Lestrade.

Verlag Mixtvision
€ 15,50

Diverswe Autoren/Das Mädchen das die Bücher retten wollte

Anna liebt Bücher und läuft jeden Tag nach der Schule zur Bibliothek. Wenn sie liest , lernt sie so viele verschiedene Menschen und spannenede Welten kennen! Doch was geschieht mit den Büchern, die niemand mehr aus der Bibliothek ausleiht? Verschwinden sie einfach? Für Anna steht fest: Sie muss die vergessenen Bücher retten.

Verlag Atrium
€ 14,40

Michael Ende/Tranquilla Trampeltreu

Große Aufregung herrscht unter den Tieren: Sultan Leo der Achtunzwanzigste hat zu seiner Hochzeit eingeladen. Auch die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu möchte unbedingt dabei sein. Aber der Weg zum Fest ist lang und mühsam. Und wem auch immer sie auf ihrer Reise begegnet, niemand traut ihr zu, dass sie es rechzeitig schaffen wird. Doch Tranquilla lässt sich nicht beirren. Allen Wiederständen zum Trotz verfolgt sie ihr Ziel. Schritt für Schritt, langsam zwar, aber unaufhaltsam.

Verlag Thienemann
€ 16,50

Kobi Yamada/Das Glück in dir

Du platzt vor lauter Hoffnung , Begabungen und Möglichkeiten.Du kannst so vieles geben, so viekes schenken. Es ist dein Leben . Es ist deine Zeit.Es ist deine Chance, all das zu tun , was du schin immer tun wolltest.

Verlag Adrian
€ 15,50

Ellis Kaut/Pumuckl - Schulgeschichten

Meister Eder hat einen neuen Auftrag: Er soll in der örtlichen Schule einige Möbel reparieren. Das macht natürlich auch den Pumuckl neugierig. Der freche Kobold will unbedingt wissen, wie es ist, in die Schule zu gehen. Er ist bei der Einschulung dabei und stibizt den Kindern die Schokolade aus den Schultüten. Außerdem verschönert er die Bilder im Kunstunterricht und macht den Wandertag unsicher. Da hat Meister Eder wieder alle Hände voll zu tun, um die Streiche seines Pumuckl auszubügeln.

Verlag Kosmos
€ 16,50

Daisy Meadows/ Die magischen Tierfreunde - Kira Kuschelfell und das Fest der Freundschaft

Die Freundinnen Lili und Jessi lieben Tiere über alles. Als sie den magischen Wald der Freundschaft entdecken, geht ein Traum in Erfüllung: Denn die Tiere können sprechen!

Lili und Jessi reisen in den Zauberwald, in dem das Fest der Freundschaft mit einem großen Schulkonzert gefeiert wird. Doch die böse Hexe Griselda verstimmt alle Instrumente und auch die Waldbewohner werden immer leiser! Gemeinsam mit dem Kätzchen Kira müssen die Mädchen den Fluch brechen. Finden sie einen Weg bevor alle Töne im Wald für immer verklungen sind?

Verlag Loewe
€ 9,20

Chen Jiatong/ White Fox - Auf dem Pfad der Bestimmung

Polarfuchs Dilah hat das Tor zwischen den Welten durchschritten und wurde als Mensch wiedergeboren. Doch der Mondstein warnt ihn und seine Freunde erneut vor großer Gefahr: Jemand hat das mächtige Halsband der Wiedergeburt gefunden und hat damit nur Böses im Sinn! Dilah muss einen Weg finden das Schicksal abzuwenden ... Nur er kann die Tiere und Menschen vor großem Unheil bewaren!

Verlag Loewe
€ 14,40

Jule Ambach/Die drei !!! - Influencerin in Not

Schock! An Maries Schule werden die Computersysteme gehackt und lahmgelegt. Auch Geschäfte der Stadt sind von Cyberangriffen betroffen. Als sogar Maries Lieblingsinflurencerin mit den Verbrechen in Verbindung gebracht wird und Hass-Kommentare erhält, wollen die drei !!! unbedingt helfen. Aber der Fall ist viel komplezierter als zunächst gedacht ...

Verlag Kosmos
€ 11,40

Tamzin Merchant/Die Gilde der Hutmacher - Geheimnisse aus Stoff und Seide

Eine schlimme Nachricht erschüttet Cordelia Hatmaker: Ihr Vater hat nach besonderen Accesoires für neue Hüte gesucht und ist seit dem verschollen! Cordelia kann das nicht glauben. Und dann setzt auch noch jemand die Magie der Hütte für dunkle Zwecke ein. Ganz England schwebt in großer Gefahr! Ist eine verfeindete Handwerksgilde dafür verantwortlich? Während sich die Gilden gegenseitig verdächtigen, liegt es einzig an Cordelia, das Land mithilfe von Magie und atemberaubenden Kreationen zu retten ...

Verlag Loewe
€ 18,50

Angie Sage / Falkenreiter - Flucht aus Luma

Alex weiß nicht viel über ihre Eltern , aber sie hat ein paar Zauberkarten von ihnen geerbt . Sobald sie die Hand darüber bewegt , kann Alex in die Vergangenheit sehen , aber auch in die Zukunft. Das tut sie natürlich nur heimlich , denn in Luma ist Magie streng verboten . Als ihr Geheimnis auffliegt, flieht Alex vor dem gefährlichen Falken des Königs - bis sie endeckt, dass sie selbst dazu imstande ist , sich gegen die Magie des Giganten zu wehren . Und nicht nur das. Alex findet tolle Freunde, die ihr Mut machen, es mit dem König und seinem verwunschenen Kreaturen aufzunehmen !

Verlag Schneiderbuch
€ 14,40

David Almond/Ein Finster Heller Tag

Ein Junge wurde getötet, und Davie glaubt zu wissen, wer der Mörder ist. Auf der Suche nach ihm verschmelzen Realität und Phantasie, und bald merkt Davie, dass nichts so ist, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint.

Verlag Sauerländer
16,50

Preston Norton/Kurz mal mit dem Universum plaudern

Das Universum hasst ihn, da ist sich Cliff sicher. ZU Hause läuft es alles andere als prickelnd und in der Schule nennt man ihn nur "Neandertaler", allen voran der widerlich coole Aaron. Doch dann hat Aaron einen Unfal - unde verändert sich. Als eir aus dem Krankenhaus zurück ist, berichtet er von einer bizarren Nahtoderfahrung, in der ihm Gott höchstpersönlich eine To-do-Liste aufgetragen hat. Am allerbizarresten ist, dass Aaron dafür Cliffs Hilfe braucht. Und Cliff feststellen muss, dass die Lieste weit mehr mit ihm u tun hat, als er sich je hätte träumen lassen.

Verlag Hanser
€ 18,50

Chris Rylander/Die Legende von Greg

Als sein Vater von einem grauenvollen Bergtroll entführt wird, steht Gregs Leben Kopf. Denn es stellt sich heraus, dass er kein stinknormaler, etwas verressener Schüler aus Chicago ist - er stammt von einem uralten Zwergenvolk ab, das in einem weitläufigen Höhlensystem unter der Stadt lebt.Nun droht ein Krieg mit den verfeindeten Elfen. Greg muss schnell die Zwergenausbildung absolvieren, mit seiner sprechenden Axt umgehen lernen und gleichzeitig seinen Vater wiederfinden. Zu allem Übel ist sein bester Freund Edwin ausgerechnet ein Elf. Kann er ihm überhaupt trauen, oder haben die anderen Zwerge recht damit, dass alle Elfen Verräter sind?

Verlag Carlsen
€17,50

Ann Kristin Gelder/The Evil of Salwood

Nur widerwillig lässt sich Faye zu einer Mutbrobe überreden und betritt mit einer Gruppe anderer Jugendlicher den Wald außerhalb des Salzkreises. Dort im Nebelschleier lauern rachsüchtige Geister auf ihre näschsten Opfer. Was als harmloser Spaß beginnt, schließlich ganz Salwood in Gefahr. Gemeinsam mit Ezra setzt Faye ihr Leben aufs Spiel.,um das dorf zuretten.

Verlag Thienemann
17,50

Michael Ende/ Der Wunschpunsch

Es ist Silvesterabend: Der geheime Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben ein Problem. Ihr Jahressoll an Bösen Taten ist noch lange nicht erfüllt. Nur ein besonders gemeiner Plan kann ihnen jetzt noch Helfen, sonst werden sie in die Hölle Verbannt. Mit Hilfe des satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsches könnten sieihren Rückstand bis Mitternacht noch aufholen doch sie haben die Rechnung ohne den Raben Jakob und den Strassenkater Maurizio gemacht!

Verlag Thienemann
15,50

Stefanie Gerstenberger/Blind Date in Paris

Wanda flieht aus ihrem Leben ratlos und frustriert. Denn der Leistungssport hat neben der Schule ihre gesamte Zeit aufgefressen und ihren Blick dafür vernebelt, wer sie eigentlich sein möchte. Als sie dem geheimnisvollen Ken und seiner Labrador Dame Barbie begegnet, ist Wanda verwirrt. Denn Ken versteht sie ohne Worte.Dabei ist er blind! Je mehr sie sich auf den blinden Jungen einlässt,desto deutlicher zeigt er ihr, wie schillernt und wunderschön die Welt um sie herum ist. Doch Wanda enteckt noch etwas an Ken: Erverbirgt etwas vor ihr und auch in sein sorgenfreies Leben passt die Liebe nicht. Allerdings haben die beiden die Rechnung ohne das Schicksal gemacht. Und das hält ganz schön viele Überraschungen für sie bereit...

Verlag Arena
15,50

Antonia Michaelis/Weil wir Träumten

Madagaskar mit seinem Traumstränden, exotischen Tieren und Blütenmeeren das reinste Paradies für Emma! Hier kann sie endlich all die Einschränkungen vergessen, die ihre Herzkrankheit mit sich bringt. Doch als Emma die Mdegassin Fy kennenlernt, erfährt sie von Armut, Gewalt und einem schreklichen Geheimnis, den Schattenseiten des Pradieses.

Verlag Thienemann
€ 18,50

Emly Bold/Stolen Verwoben in Liebe

Wenn der erste Junge den du küsst ,deine Seele stehlen will, dann läuft etwas gewaltig schief. So wie bei Abby Woods. sie hat schon viele Fehler begangen. Diese haben sie nach Darkenhall geführt, eine Londoner Schule, die sich rühmt, auch aus den unbäzhmbarsten Schülern bessere Menschen zu machen. Als sie dort dem charismatischen Tristan und seinem geheimnisvollen Bruder Bastian begegnet, begeht sie einen noch viel größern Fehler.Sie stiehlt Bastians Ring ,nicht ahnent, welche Kraft sie damit entfesselt. denn die beiden Tremblays sind keine gewönlichen Schüler, und der Ring ist kein einfaches Schmuckstück. Abby gerät in große Gefahr und sie muss erkennen:Einen Trmply küsst man nicht.

Verlag Planet
€ 18,50

Meike Werkmeister / Der Wind singt unser Lied

Erst ein Anruf ihres Vaters führt die Weltenbummlerin zurück an die Nordsee. St. Peter-Orting mit seinem hübschen Reetdechern und dem kilometernlangen Sandstrand ist für viele das Paradies auf Erden. Doch Toni hat sich hier, wo der Wind das ganze Jahr um die Häuser pfeift, nie richtig wohlgefühlt. Auch jetzt macht ihre alte Heimat es ihr nicht leicht. Ihre Eltern werden immer schrulliger, und alles erinnert sie an ihre erste große Liebe. Während sie auf dem Ferienhof der Familie aushilft, begreift Toni, dass sie das Leben anbacken muss, um ihm eine neue Richtung zu geben. Und dabei ist sie nicht allein...

Verlag Goldmann
€ 11,40

Anne Griffin / Ein Leben und eine Nacht

Ich schwenke den letzten Tropfen am Boden meines Glases hin und her, bevor ich ihn herunterkippe. Bereit den ersten der fünf Toasts anzubringen: Ich schiebe meine leere Flasche zurück über den Tresen zu Swetlana. Und während sie sie ergreift und sich abwendet, glücklich darüber, etwas zu tun zu haben, sage ich leise Ich bin hier um mich zu erinnern - an alles , was ich gewesen bin, und an alles , was ich nie wieder sein werde.

Verlg Rowohlt
€ 12,40

Marianne Cronin/Die hundert Jahre von Lenni und Margot

Leni ist siebzehn und Margot dreiundachtzig. Als sie sich im Krankenhaus treffen, wissen beid, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt. Doch dann stellen sie fest, dass sie gemeinsam bereits hundert Jahre gelebt haben - und es fühlt sich an wie ein Weckruf. Für jedes dieser hundert Jahre wollen sie ein Bild malen, um all die kostbaren Erinnerungen voller Liebe, Lachen und Leiden festzuhalten. Und acuh wenn sich ihre gemeinsame Geschichte dem Ende neigt, spüren sie beide immer mehr, dass im Leben jeder Moment zählt, bis zum letzten Augenblick ...

Verlag C.Bertelsmann
€ 20,60

Isabel Allende/Violeta

Violeta ist die inspirierende Geschicht einer eigensinnigen, leidenschaftlichen, humorvollen Frau,deren Leben ein ganzes Jahrhundert umspannt. Einer Frau,die die Aufruhe und Umwälzungen ihrer Zeit nicht nur bezeugt sondern am eigenen Leib erfährt und erleidet. Und die sich gegen alle Rückschläge ihre Hingabe bewahrt, ihrre innige Liebe zu den Menschen und zur Welt.

Verlag Suhrkamp
€ 26,80

Susanne Abel/Was ich nie gesagt habe - Gretchens Schicksals Familie

Tom Monderath ist verliebt. Mit Jenny erlebt er die glücklichste Zeit seines Lebens. Bis er durch Zufall auf seinen Halbbruder Henk stößt, der alles über ihren Gemeinsamen Vater Konrad wissen will. Doch dieser starb vor vielen Jahren, und auch seine demente Mutter Greta kann Tom nicht mehr dazu befragen. Tom folgt den Spuren Konrads, der, selbst fast noch ein Kind, beim Bombenhagel auf Köln seine ganze Familie verlor. Danach geriet er in amerikanische Kriegsgefangenschaft, bevor er sich in Heidelsberg Hals über Kopf in die junge Greta verliebte. Nicht ahnend, dass ein dunkles Geheimnis seine Schatten bis in die Gegenwart der Familie werfen wird ...

Verlag dtv
€ 23,70

Donna Freitas / Die neun Leben der Rose Napolitano

Was wäre wenn....
In jeder Frau sind so viele Geschichten - neun Wege, wie das Leben von Rose Napolitano verlaufen könnte.

Rose Napolitano ist erfolgreich im Beruf, führt eine glückliche Ehe und weiß, dass sie keine Kinder möchte. Darauf hat sie sich mit ihrem Ehemann LÖuke geeinigt. Doch nun hat Luk seine Meinung geändert. Wird auch Rose ihre Grundsätze über den Haufen werfen und ihren Lebensplan überdenken? Wie auch immer sie sich entscheidet, ihr Leben wird nicht mehr so sein wie vorher.

Verlag btb
€15,50

Lucinde Hutzenlaub / Vier Frauen und ein Garten voller Gl.

Eigenlich hat juli einen Traumjop: Als Assistentin eines berühmten Opernsängers reist sie um die Welt. An kleine Auszeiten oder gar eine Beziehung ist nicht zu denken, aber seit einer schmerzlichen Trennung ist Juli das auch lieber so. Doch als ihre eigentlich so rüstige Mutter erste Spuren von Vergesslichkeit zeigt, bitten deren Freundinnen sie, zummindest für eine Zeitlang wieder Nachhause zu kommen - in die verwunschene Villa am Stuttgarter Killersberg mit ihrem verwilderten
Garten, in dem Stockrosen und Marienglocken blühen.Inmitten der wunderbaren, starken Frauen, die sie seit ihrer Kindheit begleiten, spürt Juli endlich wieder, was im Leben wirklich zählt. Doch die Seniorinnen haben ihre ganz eigenen Pläne für Julis Zukunft - und darin spielt ein charmanter junger Koch namens Nic eine nicht unwesentliche Rolle.

Verlag Penguin
€15,50

Heinz Strunk / Ein Sommer in Niendorf

Ein Mann namens Roht begibt sich für eine längere Auszeit nach Niendorf : Er will ein wichtiges buch schreinben, eine Abrechnung mit seiner bürgerlichen Familie. In dem geruhsamen Ostseebad gäret er aber bald in den Bann eines trotz seiner furchtbaren Banalitätdämonischen geists: ein Strandkorbverleiher, der Mann ist außerdem Bestzer des örtlichen Spirituosengeschäfts, auftringlich wie ein Insekt. Doch nach und nach beginnt Roth, seine nähe zu suchen. Als Dritte stößt Simone hinzu, die Freundin des Schnapshändlers in jeder Hinsicht ein Nicht -Trasumfrau - eigentlich. Und am Ende dieser Sommergeschichte ist Roth seiner alten Welt abhandengekommen, ist er ein ganz anderer...

Verlag Rowohlt
€ 22,70

Kristina Ohlsson / Blutsfreunde

Anwalt Martin Benner liebt Kostbarkeiten., allen voran Fraue, Wein, und Antiquitäten. Als sein Freund Henry stirbt. hinterlässt er Martin eine Überraschung - seinen Anteil an Henrys Antiquitätengeschäft in New York. Doch Martins Freude ist kurzlebig: Ein Mann sucht ihn auf, der behauptet, Henry sei nicht an einer Krankheit gestorben, sondern wurde Opfer eines Mordes. Bald wird Martin in eine fiebrige Jagd verwickelt. In der es die Wahrheit zu finden gilt. Wer war Henry Schiller? Und was ist an dem Tag geschehen, als er starb?

Verlag Blanvalet
€ 11,40

Klaudia Blasl / Gärten, Gift und Tote Männer

Im idylischen Oberdistelbrunn geht ein Giftmischer um. Seine mörderische Bilanz eine nüchterne Alkoholleiche, ein Pfarrer in Teufels Küche und zwei Tote auf der Gartenschau. Während die Polizei auf der Stelle tritt, verfolgen zwei Pensionistinnen mit grünnen Daumen und schwelender Ehekrise eine gefährliche Spur - und legen sich statt mit Nacktschneken und Wühlmäusen erstmals mit einem Mörder an . . .

Verlag Emons
€ 16,50

Gabriela Kasperski / Bretonisch mit Herz

In Camaret - sur - Mer organisiert Tereza Berger Buchhändlerin mit Kampfgeist, ein Literaturfest. Während der Vorbereitungen endeckt sie in ihrer geerbten Villa das Manuskribt eines unbekannten Shakspear - Stücks. Ist es womöglich ein Original ? Die Kunde von dem spektakuleren Fund ruft Literaturintressierte aller Art auf den Plan und einen geheimnisvollen Fremden, der pehauptet, der wahre behauptet, der wahre Besitzer derVilla zu sein. Tereza wird klar, dass nicht nur ihr Zuhause gefährtet ist, sondern auch ihr Leben.

Verlag Emons
€ 13,40

Willi Resitaritz/Ich lebe gerne denn sonst wäre ich tot

Willi Resetaritz ist eine österreichische Legende.
Mit den Schmetterlingen schrieb er Politrockgeschichte.
Als Ostbahnkurti veränderte er die österreichische Rockmusik. Als Politischer Aktivist bewegte er das ganze Land.

Verlag CSV
€ 24,90

Robert Preis/Der Tot ist ein Spieler aus Graz

Armin Trost will gerade seinen Jop als Chefermittler bei der Polizei an den Nagel hängen, als in der Nähe seines Hauses eine Leiche entdeckt wird und seine Familie Drohbriefe erhält. Hängt beides zusammen? Für Trost gibt es nur einen Weg, sich Klarheit zu verschafen - er muss den Mörder finden. Die Spuren führen ihn in eine fremde
Welt: Inmitten von Rollenspieler, Sagengestalten und Geheimbündlern kämpft er sich durch ein Chaos unheimlicher Ereignisse, während ihm der Täter immer näher kommt.

Verlag emons
12,40

Eva Völler/EinTraum von Glück

Essen 1951: Nach der Flucht aus der Kriegshölle Berlin hat die junge Katharina Unterschlupf bei der Familie ihres verschollenen Mannes gefunden. Aber das Zusammenleben mit der barschen, zupackenden Schwiegermutter auf engsten Raum fällt der lebenshungrigen Frau schwer. Sie will ein besseres Leben für sich und ihre beiden Töchter. Mit trotziger Entschlossenheit versucht sie, ihrem ärmlichen Umfeld zu entfliehen. Doch dann begegnet sie dem traumatisirten Kriegsheimkehrer Johnnes...

Verlag luebbe
€ 15,50

Milena Moser/Mehr als ein Leben

Was wäre gewesen, wenn? Raffiniert erzählt Milena Moser zwei Versionen eines Lebens zwischen Mutter und Vater, Europa und Amerika. Verantwortung und Freiheit. Eine tiefreichende Geschichte über wegweisende Entscheidungen, Liebe, Indetität und darüber, wie uns die Menschen prägen, die uns nahe sind.

Verlag Kein & Aber
27,80

Florian Illies/ Liebe in Zeiten des Hasses

WÄhrend Jean-Paul Sartre mit Simone de Beauvoir in Berlin Käsekuchen isst, Henry Miller und Anias Nin wilde Nächte in Paris und Still Tage in Clichy erleben und Marlene Dietrich sich in Hollywood täglich neu Verliebt, fliehen Bertohlt Brecht und Helene Weigl, Thomas und Katia Mann, Hanna Arendt und Tausent andere ins Exil. In einem virtuosen Epochengemälde führt Florian Illies uns zurück in eine dramatiische Zeit und erzählt von der berstenden politischen und kulturellen Spannungen zwischen 1929 und 1939. Eine fesselnde Reise in die Leidenschaften eines Jahrzents, die sich wie ein kommentar zu unserer verunsicherten Gegenwart liest.

Verlag S. Fischer
24,70

Teresa Kirchgast/Das Glück im Grossen und Ganzen

Die resulute Molly ist Schusterin mit einer ausgebrägten sozialen Ader, Anke arbeitet in einer Konditorei und liebt es, mit den Stammgästen im Restaurant ihrer Eltern zu plaudern, die schüchterne Marie schreibt an ihrer Abschlussarbeit über österreichische Schimpfwörter, stellt sich aber selbst als nicht besonders begabt im Schimpfen heraus. Abends treffen sich die drei Freundinnen mit Himbeerkracherl am Balkon ihrer gemeinsamen WG, um über den Tag zu sprechen und Neuigkeiten gibt es in diesem Sommer jese Menge im Leben der jungen Frauen ...

Verlag edition Atelier
€ 18,00

Reinhard Haller/Die dunkle Leidenschaft - Wie Hass entsteht und war er mit uns macht

Hass ist das kälteste und bösartigste aller Gefühle, und dennoch ist er Teil unserer psychischen Grundausstattung. Hass kann vielfältige erschreckende Ausprägungen annehmen - im einzelnen Menschen ebenso wie in Gruppen. Ja, er kan sogar zu einem gesellschaftlichen Phänomen werden, wie sich heute in den "sozialen" genannten Medien in drastischer Weise zeigt.

Der bekannte Gerichtspsychiater und SPIEGEL-Bestsellerautor Professor Reinhard Haller hat hunderte von Straftätern untersucht, auch Sexualmörder, Serienkiller, Amokläufer und Terroristen. So bekam er einzigartige Einblicke in den dunkelsten Bereich der menschlichen Psyche. Diesen leuchtet er in faszinierender Weise aus und ergründet, wie Hass entsteht und wie er sich äußert. Dabei bezieht Fallbeispiele aus seiner psychiatrischen Praxis ebenso ein wie neueste Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen.

HAller enttabuisiert und entmystifiziert die unheimliche Emotion Hass. Darüber hinaus gibt er wertvolle Hinweise, wie wir einem Klima des Hasses entgegentreten können.

Verlag Gräfe und Unzer
€22,90

Unda Hörner/Gala Dallí - Am Horizont der Meere

1912 begegnet die junge Helena Diakonova aus Moskau, genannt Gala, bei einer Kur in Davos dem angehenden Dichter Paul Éluard aus Paris. Gala folgt dem Geliebten mitten in den Kriegswirren an die Seine, sie heiraten und bekommen eine Tochter. Doch schon bald zieht es Gala in die Boheme-Kreise, sie wird zur Muse der Surrealisten. Als 1929 der junge Salvador Dalí, shooting star des Surrealismus, in ihr Leben tritt, beschließt sie, alles hinter sich zu lassen und bei ihm zu bleiben ...

Verlag ebersbach & simon
€ 22,70

Dr. med. Sheila de Liz/Unvershämt - Alles über den fabelhaften weiblichen Körper

Stell dir vor, deine Gynälologin wäre deine beste Freundin und du könntest jede Frage stellen. Etwa: Wie oft soll ich meine Brust untersuchen? Woher können Schmerzen beim Sex rühren? Was bedeutet ein Myom in der Gebärmutter? Welches Verhütungsmittel ist wann zu empfehlen? Was hat es mit dem G-Punkt auf sich? Oder: Was, wenn die Lust nachlässt?

Die meisten Frauen kennen ihren eigenen Körper leider viel zu wenig, dabei sind die Basics der Gynäkologie auch nicht komplizierter al s eine Netflix-Serie. Erfrischend locker und leicht verständlich fasst Sheila de Liz zusammen, was du wissen solltest. So erfährst du das deine Hormone wie Hollywoodstar sind, deine Brust ein Multitalent ist sowie alles über das It-Girl: die Klitoris.

Verlag Rohwolt
€16,50

Prof. Dr. Johannes Huber/ Wunderwerk Frau

Warum leben Frauen länger als Männer? Wieso erkranken sie seltener an Herzinfarkt und weniger schwer an Covid-19? Ist der weibliche Kösrper robuster, weil es seit Anbeginn oft mehr als einen Organismus ernähren muss. Wirkt die monatliche Blutung reinigend auf den Blutkreislauf? Und was hat es zu bedeuten, dass Frauen sowohl mehr Gene als auch mehr Sexualhormone hab alls Männer?

Der legendäre Wiene rGynäkologe Professor Johannes Huber stellt sich in zwhn Kapiteln diesen Fragen und vielen mehr. Mit archäologischen Forschungseifer deckt er über Jahrhunderttausende entstandene Besonderheiten des evoloitionären Wunderwerks Frau auf und legtoffen, wieso das weibliche Geschlecht das wahrhaft starke ist.

Verlag Gräfe und Unzer
€22,90

Christiane Hoffmann/Alles, was wir nich erinnern - Zu Fuß auf dem Fluchtweg meines Vaters

"Zu Fuß?" "Zu Fuß." "Allein?" "Allein." Christiane Hoffmanns Vater floh ANfang 1945 aus Schlesien. 75 Jahre später geht die Tochter denselben Weg, 550 Kilometer nach Westen. Sie kämpft sich durch Hagelstürme und sumpfige Wälder. Sie sitzt in Kirchen, Küchen und guten Stuben. Sie führt Gespräche - mit anderen Menschen und mit sich selbst. Sie sucht nach der Geschichte und ihren Narben. Ein sehr persönliches, literarisches Buch über Flucht und Heimat, über die Schrecken des Krieges und über das, was wir verdrängen, um zu überleben.

Verlag C.H.Beck
€ 22,60

Gulbahar Haititwaji/Wie ich das Chinesische Lager überlebt habe - Der erste Bericht einer Uigurin

Seit Jahren lebt Gulbahar Haitiwaji mit ihrem Mann und ihren Töchtern in Frankreich. Bis die chinesische Regierung sie auffordert, aus administrativen Gründen nach Xinjiang zu kommen. Gulbahar Haitiwaji bucht eine zweiwöchige Reise und kehrt drei Jahre später zurück. Sie ertrug Verhöre, Folter, Hunger und Zersetzungsmethoden. Weil eine der Töchter an einer Demonstraton der Uiguren in Paris teilgenommen hatte. Seit 2017 wurden mehr als eine Millionen Uiguren in chinesische Umerziehungslager gesperrt. IN unmittelbarer Nähe produziert VW trotz massiver Proteste weiter. Gulbahar Haitiwajis Buch ist ein mutiger Appell an die internationale Gemeinschaft, diesen Völkermord nicht länger zu dulden.

Verlag Aufbau
€ 20,60

Mirsada Simchen-Kahrimanovic/ Lauf, Mädchen, Lauf! - Mein Dorf in Bosnien, der Krieg und mein neues Leben

1992: Der Krieg kehrt nach Europa zuück. Gleich beim ersten Angriff auf ihr bosnisches Dorf wird Misadas Vater ermordet, sie selbst mit Mutter und Schwester im Lager Trnopolje inhaftiert.
Ihre Erinnerung an den verdrängten Krieg auf dem Balkan und den geliebten Vater kann Mirsada auch 30 Jahre danach nicht abschütteln. Aus ihren Tagebüchern entschand dieses sehr persönlich, ungewöhnlich berührende Plädoyer gegen Gewalt und für Toleranz zwischen Völkern und Religionen.

Verlag wbg Theiss
€ 22,70

Miriam Georg/Das Tor zur Welt - Träume

Jeden Tag arbeitet die junge Ava bis zur Erschöpfung auf dem Moorhof im Alten Land. Jede Nacht träumt sie vom Meer. Die Erinnerung an ihre Familie ist von Jahr zu Jahr mehr verblasst, kaum weiß sie noch den Namen ihrer Mutter. Irgendwann will Ava sie in Amerika wiederfinden.
Claire Conrad ist reich. Sie ist schön. Und in ihrem willensstarken Kopf stehen die Zeichen auf Rebellion. Sie will reisen, die Welt sehen, aus den strengen Regeln der Gesellschaft ausbrechen, sie träumt davon, dass ihr Leben endlich anfängt! Wenn wenigstens der Reedersohn Magnus Godebrink um ihre Hand anhalten würde …
Hamburg ist in Aufruhr. Die Cholera hat ihre Spuren in der Stadt hinterlassen. Zahllose Reisende passieren die Hafenmetropole auf ihrem Weg in die Neue Welt, getrieben von der Hoffnung auf ein besseres Leben. In der Auswandererstadt begegnen sich Ava und Claire – zwei Frauen, verschieden wie Ebbe und Flut.
Doch das Schicksal schweißt sie untrennbar zusammen.

Verlag Rowohlt Taschenbuch
€ 12,40

Andreas Franz/Todesruf - Julia Durants neuer Fall

Frankfurt kurz vor den Feiertagen. Eine junge Frau verlässt spätnachmittags ihre Familie, um ihrer Arbeit nachzugehen. In diesen Nächten zahlen die Freier erfahrungsgemäß besonders gut. Doch ihr letzter Kunde wird ihr zum Verhängnis. Schwer verletzt verlangt sie nur nach einer Person: Julia Durant. Fast zeitgleich wird Julias Chef und zukünftiger Ehemann Claus and einen Fundort mit einer Frauenleiche gerufen. Das Schicksal der beiden Frauen trifft Julia hart, und ihre eigene Hochzeitsplanung muss in den Hintergrund treten. Doch dann meldt sich Peter Brandt, Julias Kollege aus Offenbach, und plötzlich erscheinen die Überfälle auf die Frauen in einem ganz anderen Licht ...

Verlag Knaur
€ 12,40

Shilpi Somaya Gowda/Der Goldene Sohn

Anil verlässt sein indisches Heimatdorf, und alle sind gekommen um ihn zu verabschieden. Auch Leena ist da, seine große Liebe. An diesem Abend trennen sich ihre Lebenswege: Anil geht in die USA, um Arzt zu werden, Leena bleibt in Indien.
Als sie sich Jahre später wiedersehen sind die alten Gefühle sofort wieder da. Doch beide haben in der Zwischenzeit Entscheidungen getroffen, die ihrer Liebe im Weg stehen.

Verlag KiWi
€ 10,30

Marianne Leky/Kummer aller Art

Kummer aller Art plagt die Figuren dieser lieterarischen Kolumnen: Sie leiden unter Schlaflosigkeit, Liebeskummer, Anspannung, Traurigkeit oder hadern mit der Vergänglichkeit. Doch der Kummer bringt sie auch zusammen, etqa, wenn auf Spaziergängen Probleme zwar nicht gelöst werden, aber zumindest mal an die Luft kommen.
Klug, jumorvoll und mit großem Sinn für Feinheiten und Absurditäten porträtiert Mariana Leky Lebenslagen von Menschen, denen es nicht an Zutraulichkeit mangelt, wohl aber am Mut zur Erkenntnis, dass man dem Leben nicht dauerhaft ausweichen kann.

Verlag Dumont
€ 22,70

Richard David Precht/Freiheit für alle - Das Ende der Arbeit wie wir sie kannten

Richard David Precht zeigt uns, wie die Veränderung der Arbeitswelt unser Leben, unsere Kultur, unsere Vorstellung von Bildung, und letztlich die ganze Gesellschaft verändert - und welche enormen Gestaltungsaufgaben auf die Politik zukommen, insbesondere der Umbau unseres Sozialsystems hin zu einem bedingungslosen Grundeinkommen.

Verlag Goldmann
€ 24,70

Katja Kullmann/Die singuläre Frau

"Viele Namen hat man ihr schon gegeben: Alte Jungfer, Neue Frau und Spätes Mädchen, Femme Libre, Egomanin und Amazone. Ich bevorzuge inzwischen die Singuläre Frau. Und ich sage es besser gleich: Ich bin ihr Fan."
Die Frau ohne Begleitung ist die wahre Heldin der Moderne, und niemand sonst hätte sie so überzeugend in Szene setzen können wie Katja Kullmann in diesem scharfsinnigen Essay.

Verlag Hanser Berlin
€ 24,70

Anna Maria Ladler/Mit Achtsamkeit am Weg

Dieses Buch soll zeigen wie Ressoucen bei Stress mobilisiert und langfristig eingesezt werden können, um seelisch und körperlich gesund zu bkeiben. Es hilft, ungesunde Lebensstile zu erkennen und zur inneren Ruhe zu finden. Der von ser Autorin initiierte Johannesweg im südoststeirischen Jagerberg bietet eine ideale Grundlage für achtsame Spaziaergänge in der Natur, zum Bitten, zum Danken und vor allem zum Abschalten und Auftanken.

Verlag :Eigenverlag:
€ 15,00



Kontakt

Hauptplatz 18
8342 Gnas
Tel. und Fax : 03151/8716
Mobil: 0664 / 1270635
christina.domittner@gmail.com

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00–12:30 und 14:30-18:00
Dienstag: 08:00–12:30 Nachmittag geschlossen
Mittwoch: 08:00–12:30 und 14:30-18:00
Donnerstag: 08:00-12:30 und 14:30-18:00
Freitag: 08:00-12:30 und 14:30-18:00
Samstag: 08:00-12:00

Datenschutz & Nutzungsbedingungen