Eine kleine Buchhandlung in der Südoststeiermark stellt sich vor

„Das Universum besteht aus Geschichten, nicht aus Atomen“ (Muriel Rukeyser)

Seit März 1997 befindet sich im ältesten Haus in Gnas eine kleine Buchhandlung.

Eine Buchhandlung mit besonderem Flair durch die Rundbögen und einem Orginalfresko.  Gemütliche  Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen und Schmökern diverser Büchern ein. Ob Kinderbücher, Belletristik, Sachbücher, Ratgeber in jeder Lebensform, Religion , Regionales , Gesundheit und vieles mehr, es ist für jeden etwas dabei. Sollte ein bestimmtes Buch  nicht im Sortiment befinden, wird es gerne für Sie  besorgt.

News

Patrick K.Addai - Geschichtenerzähler aus Ghana

Literaturkaffee Herbst 2016

Literaturgewinnerin Sandra Pfeifer

Inhaberin

Mein Name ist Christina Domittner und ich habe die Buchhandlung als Quereinsteigerin im August 2012 übernommen.

Als Mutter von drei Kinder und begeisterte Leserin darf ich den Kindern und Erwachsenen die neuesten Bücher schmackhaft machen und empfehlen. Heute in unserer technologisierten Welt ist es mir ein großes Anliegen den Kindern die Wertigkeit des Buches zu vermitteln. Immer wieder veranstalte ich auch Lesungen und Ausstellungen. Besonders Künstler aus der näheren Umgebung sollen die Möglichkeiten haben ihre Werke zu präsentieren und vorzustellen. Ob Jung oder Alt, es ist  mir ein Anliegen  den Kunden zufrieden zu stellen und das passende Buch für ihn zu finden. Natürlich darf auch das persönliche Gespräch nicht fehlen.

Besuchen Sie mich in der Buchhandlung und schmökern Sie nach Herzenslust. Ich freue mich auf Sie.

Veranstaltungen

Buchpräsentation am 3. Mai 2018 im Pfarrheim - Einzige Lesung in Österreich

Literatur im Grünen

Gullivers Reise - Kindertheater mit Ferdinand Pregartner

20. Juli 2017 ab 10 Uhr
Eintritt € 5,00

CD -Präsentation

Connected - Gemeinsam unterwegs

Gnas-mit den Augen eines Fremden

Fotoaustellung Volker Möller

Der Abend des Wolfes

Die Geschichte des alten Wolfes von Lessing, Romulus und Remus und Fitzgerlads "Der große Gatsby"

Literaturkaffee

Bücher sind Schokolade für die Seele.

Buchempfehlung

Jochen Till/ Ich bin für dich da

Eine Wunderschöne Geschichte übers Trösten und übers Nichtalleinesein, die jedem Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubert!

Verlag: Tulipan
Preis € 10,30

Sabine Jörg, - Antje Drescher/Der Ernst des Lebens

Wenn du in die Schule kommst, beginnt der Ernst des Lebens, sagen die Großen zu Annette. Aber was das genau bedeutet, das sagen sie nicht. Soll sich Annette da überhaupt auf den ersten Schultag freuen? Als sie den Ernst des Lebens dann tatsächlich kennenlernt, ist alles ganz anders als gedacht. Und zwar so wunderbar anders, dass Annette beschließt, sich in Zukunft von den Großen nie mehr Angst machen zu lassen.

Verlag: Thienemann
Preis: € 13,40

Debi Gliori- Alison Brown/Ein Geschwisterchen für die kleine Eule

Nein", protestierte die kleine Eule." Ich bin deine Baby-Eule.
Du brauchst keine neue."

Als die kleine Eule erfährt, dass ihre Mama ein neues Ei gelegt hat, ist sie von dieser Überraschung gar nicht begeistert! Doch was wäre, wenn in dem Ei keine Baby-Eule steckt, sondern Baby-Pinguin?
Ein Baby-Krokodil?
Oder gar ein Baby-Drache?

Das würde der kleinen Eule gefallen oder?

EInfühlsam und witzig erzählt diese Bilderbuchgeschichte von der Ankunft eines Geschwisterchenund was es bedeutet, plötzlich der oder die Große zu sein.

Verlag: Loewe
Preis: € 13,40

Drew Daywalt -Oliver Jeffers/ Die Heimkehr der Farben

Duncans Farbstifte haben sich allesamt aus dem Staub gemacht. Sie wurden von Duncan verloren, vergessen, landeten zwischen zwei Sofakissen oder sie genossen ihre Ferien an Abenteuerliche Destinationen. Aber jetzt wollen sie wieder nach HAuse zurück!

Das neue Meisterwerk um die Eigenwilligen Farbstifte von Oliver Jeffers

Verlag: NordSüd
Preis: € 16,50

Helen Docherty - Thomas Docherty/ Der Ritter der nicht kämpfen wollte

Der kleine Ritter Leo wird von seiner Mama und Papa losgeschickt,um einen Drachen zu zähmen. Leo macht sich auf den Weg. Aber vorher packt er noch sein Schild, sein Schwert - und einen Stapel seiner LIeblingsbücher ein. Denn, egal was kommt, ein Drache wird sich wohl von einer guten GEschichte zähmen lassen, oder?

Verlag: Ellermann
Preis: € 13,40

Brigitte Luciani - Eve Tharlet/ Millie und das Einschlafmonster

Zeit, schlafen zu gehen! Doch vorher müssen das kleine Dachsmädchen Millie und ihre Geschwister an ihrem ersten Abend allein Zuhause noch das Einschlafmonster gemeinsam besiegen. Etwas wissen sie nämlich ganz genau:
Gegen die Angst kann man nicht kämpfen. Gegen Monster schon!

Verlag: J. P. Bachem Verlag
Preis: € 10,30

William Bee - Kate Hindley/ Der beste Letzte

Albert meldet Sidney bei dem Wettbewerb "Das beste Monster der Welt" an.
Um zu gewinnen, müssen die Teilnehmer:

(1.) viele Flöhe haben
(2.) stinkig Pupsen
(3.) besonders hoch schweben
(4.) viele haarige Warzen haben
(5.) am heißesten Feuer spucken

Und Sidney?
Der genießt monsteruntypisch am liebsten ein Schaumbad.

Verlag: J. P. Bachem Verlag
Preis: € 13,40

Emma Yarlett/ Nibbels, das Büchermonster

Nibbels, das bücherfressende Monster, hat sich aus seinem eigenen Buch herausgeknabbert und treibt seinen Schabernack in fremden Geschichten!

Kannst du ihn fangen?

Verlag: J. P. Bachem Verlag
Preis: € 15,40

Mathias Jeschke - Karsten Teich/ Der Wechstabenberbuchsler

"Mein Name ist Mackerbenn", sagter Herr Beckermann.

Zugegeben - es ist nicht immer leicht, Herrn Beckermann zu verstehen. Seit der nämlich eines Tages aus der Drehtür eines Kaufhauses geschleudert wurde, vertauscht er die Buchstaben. Da kann es schon einmal passieren, dass wanderbure Letterschminge über die Wiemenbluse fliegen.
Doch am selben Tag treten Nina und ihre Mutter in Herrn Beckermanns Leben und stellen es im wahrsten Sinne des Wortes völlig auf den Kopf...

Verlag: Boje
Preis: € 13,40

Christine Nöstlinger - Jens Rassmus/ Guter Drache & Böser Drache

Guter Drache und Böser Drache sind immer für Florian da, gemeinsam sind die drei unschlagbar. Nur ans Meer wollen die Drachen auf keinen Fall mitkommen. Wasser ist schließlich nicht für Drachenda, sondern für Fische. Und außerdem ...nun, vielleicht kommt es ja vor, dass auch Drachen sehr sehr selten ein ganz klitzekleines bisschen fürchten. Wer weiß?

Verlag: Nilpferd
Preis: € 14,90

Anne Jonas - Marie Desbons/ Von der Kostbarkeit des Wassers...

Zahina wurde in eine Land geboren, in dem nichts kostbarer ist als Wasser. Tag für Tag folgen sie und ihre Geschwister dem Vater zum Brunnen. Doch immer verschüttet Zahina auf dem Nachhauseweg einige Tropfen Wasser. Beschämt versucht sie sie, vorsichtiger zu sein. Sie beschließt, ihre Augen nicht mehr vom Weg abschweifen zu lassen. Erst als eines Tages der Krug zerbricht, hebt sie ihren Blick und entdekct: Das Wasser, welches ise verloren glaubte, hat ein kleines Wunder vollbracht.

Verlag: TintenTrinker
Preis: € 16,50

Julian Sean/Tabsi will kuscheln

Tapsi der Walddrache kuschelt für sein Leben gern. Doch die Elfe Pünktchen will ihn auf keinen Fall umarmen, denn sie weiß noch ganz genau, was beim letzten Mal passiert ist. Aber Tapsi gibt nicht auf und setzt all seine Drachentricks ein, um seine Freundin doch noch zu überzeugen.

Verlag: NordSüd
Preis: € 14,40

Rob Scotton/ Kater Kamillo kommt in die Schule

Kater, die felligste und schwärzeste Katze der Welt, hat ein kleines bisschen Angst vor dem ersten Schultag. Aber alle Ausreden helfen nichts und so packt er schließlich seine Käse-Brotdose, schmuggelt Mäusefreund Hugo noch hinein und lässt sich von Mama zur Schule begleiten. Dort erwarten ihn nicht nur seine Lehrerin und viele andere Schulkatzenkinder, es gibt auch ganz Erstaunliches zu entdecken....

Verlag: Esslinger
Preis: € 13,40

Christine Nöstlinger/ Florenz Tschinglbell

Sisis neue Freundin, Florenz Tschinglbell, trägt Schuhgröße 50, hat Vampirzähne und einen recht bissigen Hund. Die beiden sind ein bisschen gefährlich, besonders wenn man aus purem Übermut ihren Mittagsschlaf stört.

Verlag: Nilpferd
Preis: € 14,99

Katharina Bendixen/ Zorro der Mops - Abenteuer im Bammelwald

Zorro, der Mops, führt ein beschauliches Leben in Bummelhausen. Dabei würde er so gern etwas Spannendes erleben und ein großer Held sein! Also macht er sich fleißig auf die Suche nach Rätseln und Geheimnissen - schließlich kann unter jeder Kiefernnadel das größte Abenteuer warten!
Und dann passiert wirklich etwa: Aus dem Dorf verschwinden die Lieblingsgegenstände seiner Freunde und schließlich auch Zorros goldener Fressnapf. Dür den kleinen Mops steht fest, dass er die Diebe fassen wird! Diebe fassen wird! Doch so einfach, wie er sich das vorgestellt hat, ist es dann doch nicht...

Verlag: Loewe
Preis: € 13,40

Jonathan Swift/ Gullivers Reisen - Neu erzählt von Karin Ammerer

Ein Entdecker und Abenteurer
Gestrandet im Land Liliput muss Gulliver sich erst von Tausenden Schnüren befreien, mit denen ihn die winzig kleinen Bewohner gefesselt haben. Später, im Land der Riesen, ist er selbst der kleinste Mensch, den die Riesen jemals gesehen haben.

Verlag: G&G
Preis: 8,95

Uli Leistenschneider/ Geheim geht anders

MONSTER-ALARM! Jaro entdeckt in seiner neuen Wohnung zwei Monster. Zum Glück sind die aber kein bisschen gruselig, sondern blau, lieb und kuschlig. Sie stellen Jaros Leben völlig auf den Kopf. Und sie sind leider nicht sehr nützlich, wenn man neue Freunde finden will. Was Jaro mit Wilma und Wilhelm so Verrücktes erlebt und wie er am Ende echte Freunde findet - das müsst igr schon selber rausfinden!

Verlag: Kosmos
Preis: € 13,40

Aimée Carter/ Animox - Das Heulen der Wölfe

Simon ist ein ganz normaler Junge - mit einem großen Geheimnis: Er kann mit Tieren sprechen. Doch als ein Adler ihn vor den wilden Bestien des Tierreichs warnt und seine Mutter von einer Horde Ratten entführt wird, verändert sich Simons Leben schlagartig. Endlich erfährt er die Wahrheit über seine Gabe: Er ist ein Animox . ein Mensch , der sich in ein Tier verwandeln kann! Wird auch er zum Wof animagiert wie seine Mutter und sein Onkel? Schon steckt Simon mitten in der erbitterten Schlacht der fünf Tierkönigreiche und erkennt bald seine wahre Bestimmung: Er muss die geheime Welt der Animox vor der Vernichtung retten...

Verlag: Oettinger
Preis: € 15,50

Andreas Jungwirth/ Kein einziges Wort

Kein einziges Wort darf Simon sagen. Weder über den getöteten Hund auf dem Acker, noch über den Zettel mit der unmissverständlichen Botschaft: Letzte Warnung!
Sonst ist auch Simons Leben in Gefahr. Also schweigt er. Beinhart. Selbst dann noch, als der Hundebesitzer verprügelt und sein Hof angezündet wird. Simon ahnt: Wenn er nicht bald den Mund aufmacht, wird der Täter sein Ziel erreichen...

Verlag: Ravensburger
Preis: € 15,50

Marie Lu/ Young Elites - die Gemeinschaft der Dolche

Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines Reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie im Stande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe.

Verlag: Loewe
Preis: € 19,50

Frank Schwieger/ Ich, Zeus und die Bande vom Olymp

Das Freundschaftsbuch der griechischen Götter und Helden.

Warum läuft der große Held Achilleus in Mädchenkleidern herum? Was haben Beautyqeen und Aphrodite und ein goldener Apfel mit dem Trojanischen Krieg zu tun? Und warum wird Ariadne die "Heulsuse von Naxos" genannt? Hier erfährst du es aus erster Hand.

Verlag: dtv junior
Preis: € 13,40

Ursula Poznanski/ Aquila

Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jenny ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen:

Das Blut ist nicht deins.
Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist.
Halte dich fern von Adler und Einhorn...

Welchen Sinn soll das ergeben?
Und was, zum Teufel, ist geschehen in den Stunden zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen?

Verlag: Loewe
Preis: € 17,50

Caroline Bernard/Die Muse von Wien

Klimt war ihre erste Liebe, für Gustav Mahler wird sie zur Muse - Alma Schindler wächst inmitten der Wiener Boheme auf, ist in den Salons der schillernden Metropole zu hause, verfolgt den Aufstieg der Secession, inspiriert und verführt. Und sie ist Künstlerin, ihre Leidenschaft gehört dem Klavierspiel, vor allem der Komposition. Bis sie Gustav Mahler trifft und sich Hals über Kopf verliebt. Gustav erwiedert ihre Liebe, jedoch zu einem hohen Preis: Für ihn soll sie ihre Kunst aufgeben ...

Verlag: Aufbau
Preis: € 13,40

Hans Platzgumer/DREI SEKUNDEN JETZT

Hans Platzgumer schickt Francois auf eine abenteuerliche Reise: vom Findelkind in einem Hypermarche in Marseille in ein zwielichtiges Hotel am Meer, von den Straßen New Yorks in die Kälte Montreals und wieder zurück.

Man fragt sich zuweilen, wie es gelingen kann, dass jemand mit solcher Intensität und gleichzeitiger Gelassenheit über die größten Gefühle so nachdrücklich schreiben kann.

Verlag: Zsolnay
Preis: € 22,70

Rene Freund/Ans Meer

Carla möchte noch ein letztes Mal das Meer sehen und überredet Anton, den Fahrer eines Linienbusses, sich einmal im Leben etwas zu trauen und die Route zu ändern. Eine bunt gemischte Schar von Fahrgästen bricht auf in den Süden.

Verlag: Deuicke
Preis: € 16,50

Nell Leyshon/ Die Farbe von Milch

Mein Name ist Mary. Mein Haar hat die Farbe von Milch. Und dies ist meine Geschichte.

Verlag: Eisele
Preis: € 18,50

Susann Pasztor/ Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster

Fred, alleinerziehender Vater, Angestellter, seit Neuestem Sterbebegleiter, möchte bei seinem ersten Einsatz alles richtig machen. Karla, reserviert und eigensinnig hat nur noch wenige Monate zu leben. Phil ist Freds 13-jähriger Sohn und bekommt eine besondere Aufgabe von Karla.

Eine berührende Geschichte über die Schönheit des Lebens und die erstaunliche Entwicklung einer Vater-Sohn-Beziehung.

Verlag: KIWI
Preis: € 21,60

Nina Lykke/ Aufruhr in mittleren Jahren

Ingrid und Jan sind rund fünfzig und seit fünfundzwanzig Jahren verheiratet. Sie leben in einem Vorort von Oslo, sie ist Lehrerin, er Ministerialbeamter, vor kurzem wurder er befördert. Es geht ihnen gut, aber ihr Leben gerät aus dem Ruder.

Ingrid erträgt die Motivationsgespräche des Rektors, wäscht zuhause die Unterhosen ihrer fast erwachsenen Jungs und fühlt sich für alles verantwortlich. Seit einer Weile überkommen sie Mordgelüste.
Jan schlittert derweil in eine Affäre mit der jüngeren Arbeitskollegin Hanne.

Verlag: Nagel & Kimche
Preis: € 20,60

Markus Huth/ Ohne Plan durch Kirgisistan

Kirgisien oder Kirgistan oder Kirgisistan- Markus Huth wusste lange nicht, wie dieses Land richtig heißt. Noch, wo es genau ist. Irgendwo hinter dem kasachischen Weltraumbahnhof. Dort, wo unser Planet ins All übergeht- dort also, am Ender der Welt, liegt Kirgisistan.
Völlig unvorbereitet fährt Huth in diese abgelegene Gegend, in der der Brautraub noch gängige Praxis ist. Er wird von einem Taxifahrer verkauft, kommt nur kriechend auf den heiligen Berg, um dort nach dem Sinn des Lebens zu suchen, und dann ist da noch das verdammte Pferd.
Ein wildes Abenteuer- und falls Markus Huth es überlebt, kommt er je wieder zurück?

Verlag: Penguin Verlag
Preis: €13,40

Carol Rifka Brunt/ Sag den Wölfen, ich bin Zu Hause

Manchmal verlierst du einen Menschen, um einen anderen zu gewinnen.
Manche Verluste lassen sich nicht verschmerzen. So geht es June Elbus, als ihr Onkel Finn stirbt- der Mensch, mit dem sie sich blind verstand, der ihr alles bedeutete. Doch mit ihrer Trauer ist sie nicht allein. Schon bald nach der Beerdigung wird June mit einer zunächst verstörenden Wahrheit konfrontiert, die sie lehrt, dass gegen die Bitternisse des Lebens ein Kraut gewachsen ist: Freundschaft und Mitgefühl.

Verlag: Eisele
Preis: €22,70

Herbert Dutzler/ Am Ende bist du Still

Eine Tochter zwischen brennendem Zorn und eiskalter Berechnung.

Furios führt Herbert Dutzler von Seite zu Seite tiefer in die zerstörerische Gedankenwelt einer jungen Frau, die nur eines antreibt: Die Sehnsucht nach Rache.

Verlag: Haymon
Preis: €19,90

Claudia Rossbacher / Steirerquell

Spurlos verschwunden. Eine Handy-Nachricht lässt LKA-Ermittlerin Sandra Mohr das Blut in den Adern gefrieren. Ihre beste Freundin fleht panisch um Hilfe, ehe die Verbindung abreißt. Sandra begibt sich auf die Suche nach Andrea, die das Wochenende in einem Wellness-Hotel im Thermenland verbringen wollte. Aber wo genau? Und mit wem? Was ist Andrea zugestoßen? Ist sie untergetaucht? Oder wurde ihr die Vorliebe für verheiratete Männer zum Verhängnis? Als eine verkohlte Frauenleiche auftaucht, muss Sandra das Schlimmste befürchten...

Verlag: Gmeiner
Preis: €15,50

Despentes/ Das leben des Vernon Subutex

Eine urbane Legende, der letzte Zeuge einer Welt von Sex, Drugs und Rock' n' Roll.
Gerade noch ein Plattenladenbesitzer mit Erfolg und besten Kontakten, steht er jetzt auf der Straße und quartiert sich mithilfe von Facebook und einer Notlüge bei alten Freunden und Weggefährten ein - und er beginnt eine Reise zu den einer zutiefst vernsicherten Gesselschaft.
Es entsteht ein grandioses Sittengemälde, das kein gesellschaftliches Thema unberührt lässt, die Islamismusdebatte ebenso wenig wie den Aufstieg der Rechten.

Verlag: KIWI
Preis: € 23,70

Paulo Coelho/ Der Weg des Bogens

Tetsuya ist der beste Bogenschütse des Landes in einem abgelegegen Tal in Japan.
Als ein ehrgeiziger ander Bogenschütze ihn aufspürt und und sich mit ihm messen will, stellt er sich der Herrausforderung.
Doch seine Lehren gibt er nicht an ihn weiter, sondern an einen unerfahrenen Jungen aus seinem Dorf

Verlag: Diogenes
Preis: € 18,50

Mona Golabek und Lee Cohen/ Die Pianisten von Wien

Mona Golabek erzählt die Geschichte ihrer Muter mit Sensibilität und Liebe.
Schön und ergreifend entwickelt sich die Story, bezwingend und gekonnt gezeichnet.
Die bewegende, tief empfundene Erzählung treibt dem Leser Tränen in die Augen.

Verlag: Amalthea
Preis: € 25,-

Nicole C. Vosseler/ Der englische Botaniker

London 1843: Sie nannten es das Grüne Gold - Tee.
Und Robert Fortune, der englische Botaniker, soll ihn für die Horticultural Society aus China in die westliche Welt bringen.
Während Zuhause Frau und Sohn auf ihn warten, begibt sich der verschlossene Wissenschaftler auf eine gefähriche Reise ins Reich der Mitte.
Doch durch die Bekanntschaft mit dem Schwertmädchen Lian nimmt die Expedition eine verstörend sinnliche Wendung.
Die in Kampfkunst geschulte ebenso mutige wie fragiele Rebellin lehrt ihn nicht nur Pflanzen und Tee zu kategorisieren.
Sie öffnet auch den Weg zu seinem Herzen

Verlag: Harper Collins
Preis: € 22,70

Selim Özdogan/ Wo noch Licht brennt

Die Geschichte einer beeindruckenden Frau zwischen Deutschland und der Türkei: Mit viel Gefühl und Poesie , aber ohne Sentimentalität schildert Selim Özdogan das Leben von Gül. Ein Leben, das geprägt ist von Melancholie und Trennung ebenso wie von Warmherzigkeit und Anteilnahme.

Ein zutiefst menschlicher Roman und ein wirksames Gegengift in unserer von Vorurteilen und Fremdenangst bestimmten Zeit.

Verlag: HAYMON
Preis: € 22,90

Lydia Davis/ Samuel Johnson ist ungehalten

Willkommen in der Welt von Lydia Davis und ihren Stories, die manchmal 30 Seiten, manchmal nur eine Zeile lang sind, und immer die Tücken des Verhältnisses von Sprache und Welt verhandeln - mit Ernst und Witz, ungewöhnlich und raffiniert und niemals langweilig!

Alois Decker/ Andere gehen zum Arzt, ich zum Nordkap

Alois Decker, Jahrgang 1938, war in seinem ganzen bisherigen Leben nie krank, nur hin und wieder hatte er aufgrund seiner 35-jährigen Bürotätigkeit Rückenschmerzen. In seiner Pension fasste er den Entschluss, vom südlichsten Punkt Europas, der Insel Gavdos im Libyschen Meer, zu Fuß zum Nordkap zu gehen. Sein Motto: "Andere gehen zum Arzt, ich zum Nordkap". Dies 6.626 Kilometer lange Strecke bewältigte er in mehreren Etappen. Mit seinem Schritttempo kann er heute noch mit der Jugend mithalten. "Gehen hält mich fit und jung", sagt er. Seine Eindrücke und Erlebnisse schildert er in diesem außergewöhnlichen Buch.

Verlag:Weishaupt
Preis: € 20,00

Christian Penz/ Museumsreif - 177 sehenswerte steirische Sammlungen

Außergewöhnliche Museen, seltene Exponate. Dazu Sammler, die ihre Schätze erstmals öffentlich präsentieren. Der Museumsführer "Museumsreif" ist ein idealer Begleiter für Familien, Tagesausflügler und Urlauber. Er nimmt 177 steirische Sammlungen unter die Lupe - vom kleinsten Museum des Landes (die historische Hagelabwehrraketen-Abschusshütte in Gniebing) bis hin zu den großén Ausstellungen des Universalmuseums Joanneum. Entdecken Sie Wissensertes und Kurioses bei einer Rundreise zwischen VW Käfer-Museum und Käferbohnen-Kabinett, Schaubergwerk und Stro,-Museum. Und holen Sie sich Anregungen für Ausflüge zwischen den Salzwelten in Altaussee und dem Weinbaumuseum in Klöch.

Verlag: Kleine Zeitung edition
Preis: € 18,90

Andrea Sailer/ Überlebnisse Gedanken zu Leben und Zeit

Andrea Sailer setzt sich in ihrem aktuellen BAnd mit dem Sein im Allgemeinen auseinander, schreibt aber auch Ernstes und Heiteres über Mensch und Tier, über Jahreszeiten, über die Gesellschaft, die Kunst, die Philosophie, die Arbeit, Das Geld und das Glück.

Ihre " Gedanken zur Zeit" haben in der gleichnamigen Senderreihe des ORF Radio Steiermark einen fixen Senderplatz und erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Zuhörerinnen und Zuhörer

Verlag: Leykam
Preis: € 18,50

Gerald Schöpfer/ Peter Rosegger Sein Leben in Wort und Bild

Peter Rosegger verkörpert den traumhaften Aufstieg vom einfachen Bergbauernbuben zum gefeierten Dichterfürsten seiner Zeit. Die Waldheimaterinnerungen des Autodikaten entzückten Millionen, mit Romanen wie Die Schriften des Waldschulmeister oder Jakob der Letzte stieg er af zum beachteten Romanschriftsteller seiner Zeit, schließlich gar zum Anwärter auf den Literaturnobelpreis. Über Jahrzehnte schrieb und redigierte er die populäre Monatsschrift Der Heimgarten und hinterließ damit ein füllhorn steirischer Realien. Doch auch weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus wurden seine Schriften geschätzt, wie übersetztungen in 28 Sprachen belegen. Als der mehrfache Ehrenbürger und Ehrendoktor am 26 Juni 1918 in seinem Krieglacher Landhaus die Augen für immer schloß, rückten zahlreiche Zeitungen im ganzen deutschen Sprachraum Nachrufe ein. Seine Popularität blieb auch in den folgenden Jahrzehnten ungebrochen und seine Werke zählen bis heute zum Kanon der österreichischen Literatur. Die mit vielen Bildern und Zitaten angereicherte Vita aus der Feder des Roseggersbiographen Univ. - Prof. DDr. Gerald Schöpfer führt an die wichtigsten Stationen im Leben des steirischen Klassiker und macht Lust auf diesen außergewöhnlichen Dichter.

Verlag: Vitalis
Preis: € 19,90

Ingeborg Wölkart/Aus der Schublade erzählt

Ingeborg Wölkart wurde 1952 in St. Stefan ob Stainz geboren und ist mit dreizehn Geschwistern auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen. Mit 38 Jahren hat die Autorin ihr erstes Gedicht verfasst und mittlerweile kann sie durch Erinnern, zuhören und Beobachtenauf dreizehn Bücher hinweisen. Frau Wölkart hat sich das Schreiben selbst angeeignet und zu ihrem Hobby gemacht

Verlag:
Preis: € 18,00

Reinhard M. CZAR/ Unbekanntes Graz

Graz kann's ...
... erstaunen, verwundern, überraschen. In der zweitgrößten Stadt Österreichs gibt es vieles, was bisher wenig beachtet blieb: Man trifft echte Gämsen und falsche Elefanten, findet verstechte Gässchen und verlassene Ruinen, lernt verkannte Heldinnen kennen, spürt alten Geheimnissen nach und stößt auf verborgene Kunstschätze, aber auch so manche Kuriosität. Zwischen den Zeilen gibt es interessante Einblicke in die Geschichte der Stadt an der Mur, angereichert mit Anekdoten und Wissenswertem. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise!

Verlag: styria verlag
Preis: € 19,90

Johann Schleich/ Bauerndoktoren, Kräuterweiber und deren Geheimnisse

Das vorliegende Buch ist nach jahrzentelanger Sammeltätigkeit entstanden. Es handelt sich um eine volkskundliche Bestandsaufnahme, die ich mit Menschen, die über volksmedizinisches Wissen verfügten, gemacht habe.

Michael Reid/ Kraftorte in der Steiermark - Plätze der Ruhe und Harmonie Heil- und Energiewege

Quellen und Naturdenkmäler, uralte Tempelplätze, geheimnisvolle Höhlen, Burgen, Schlösser, Kirchen und Wallfahrtsorte - ganz in der Nähe wartet eine andere Welt auf uns. Es ist die Welt der Ruhe, heilsam und besinnlich, dei Welt der Orte der Kraft. Michael Reid lädt ein, auf den Spuren unserer keltischen und christlichen Vorfahren in der Steiermark zu wandern, die Orte zu erleben, die Ihnen heilig waren und es auch heute noch sind. Es ist eine Reise in die Verbundenheit mit der Natur und zu unserem innersten Selbst. Sie führt zu tiefem Ausgleich und zur Heilung.

Verlag: styria regional
Preis: € 18,90

Gerald Polzer/ 111 Orte in der Steiermark die man gesehen haben muss

Woher stammen die literarischen Wurzeln Graf Draculas? Wo kann man sich den Haussegen zurechtschnitzen? Welches Wirtshaus wird mit dem Helikopter angeflogen? Und wo fließt das >Schwarze Gold< in Strömen? Entdecken Sie 111 Überraschungen der >Grünen Mark< abseits der touristischen Routen. Verlag: emons Preis: € 17,50

Adi Mokrejs/ Bergwander-Atlas Steiermark

Bergwandern in der Steiermark
Kaum ein anderes österreichisches Bundesland vereint derart abwechslungsreiche Landschaftsformen wie die Steiermark - ein Eldorado für Berg- und Naturfreunde aller Richtungen und jeglicher Altersstufen. Mit diesem Werk soll ein Überblick über die reiche Vielfalt der Tourenmöglichkeiten geboten werden: in Form einer möglichst ausgewogenen Auswahl, welche viel besuchte Top-Ziele gleicherweise einschließt wie auch versteckte Winkel, weitläufige Almweiden ebenso wie anspruchsvolle steile Felsgipfel. Beginnend mit den Dachsteinwänden, dem Klotz des Grimmigen und den Felsfluchten der Gesäuseschlucht, spannt sich der landschaftliche Bogen über die Gipfelketten der Niederen Tauern, die großen Kalkplateaus vom Hochschwab bis Schneealpe, die Waldberge des Grazer Berglandes, die scheinbar endlosen Höhenzüge von Glein-, Stub- und Koralpe - bis hin zu den sanft gewellten Rebenhügeln an der Grenze zu Slowenien. In einem bewährten Ordnungssystem zusammengefasst, übersichtlich gegliedert in 19 Regionen, enthalten zahlreiche der rund zweihundert Wandervorschläge zusätzliche Anregungen für weitere Touren, sowie unter "Kultur-History" Kurzhinweise auf geschichtliche Fakten plus Tipps für das eine oder andere Schlechtwetterprogramm. Der Appetit kommt bekanntermaßen mit dem Essen: in diesem Sinn will dieser Wanderatlas Lust machen auf weitere schöne Erlebnisse und Entdeckungen in den steirischen Bergen!

Verlag: Schall-Verlag
Preis: € 32,00

Reinhard Lamm/ Wanderführer Steiermark - Die sanften Hügel im Reben- und Thermenland

Ein Wanderführer, der die Hügelwelt der Ost- und Südsteiermark präsentiert und alle Sinne berührt. Meist leichte Genusswanderungen erschließen die Magie der sanften Hügel, sie führen durch Apfelplantagen und Weingärten, zu Plätzen mit wunderbarer Aussicht und zu allen Köstlichkeiten, die diese Gegend auszeichnen: zu Buschenschenken, Jausenstationen und Vinotheken. Die ausgewählten Touren erlauben ein intensives Erleben der Jahreszeiten, im Mittelpunkt stehen die Freude an der Bewegung und die Entdeckung der großartigen Landschaft. Kartenskizzen, GPS-Daten, Hinweise auf die Kindertauglichkeit und zahlreiche Tipps helfen bei der Wahl und Planung der Wanderungen.

Verlag: styria regional
Preis: € 22,90

Julian Kutos/ Simply Veggie

Vegetarische Wohlfühlküche!
Ihr wollt bunte Farb- und Geschmackserlebnisse auf eurem Teller? Dann seid ihr bei "Simply Veggie" richtig! Julian Kurtos präsentiert seine Auswahl bester fleischloser Rezepte: abwechslungsreich, gesund und für jeden Tag. Inspirierert von der Vielfalt frischer, saisonaler Zutaten macht er Gemüse, Getreide, Obst und Co. zu den Strars einer leichten Veggie-Küche. Herzhafte Tortillas, asiatisch angehauchte Sweet Chili Burger, cremiges Quinoa-Risotto und fruchtige Desserts wie Himbeer-Mascarpone-Parfait: Zahlreiche Basics, vegetarische All-Time Favorites und viele neue Rezeptideen sind mit Schritt-für-Schritt-Fotos bebildert und mit nützlichen Tipps versehen. EInfach nachgekocht wird so jedes Gericht zu etwas Besinderem - für täglichen Genuss, der euch begeistern wird!

Verlag: löwenzahn
Preis: € 19,90

Eveline Bach/ Kostbare Kräuterblüten 95 Rezepte mit essbaren Schönheiten aus dem Garten

Betörender Duft, wunderschöne Farbpracht, feine Aromen: Kräuterblüten sind die neuen Stars in der Kücke!
Die sonnenverwöhnten Blüten unserer Kräuter mit Ihrer bunten Vielfalt sind nicht nur besonders hübsch anzusehen. Wussten Sie, dass die Blüten im Geschmack noch feiner, manchmal gar intensiver als die Kräuter selbst sind? Die Rezepte in diesem Buch holen die essbaren Blüten vor den Vorhang und zeigen, wie vielseitig sie in der Küche einsetzbar sind. Bilder von den Gerichten und Einblicke in den Kräutergarten lassen den Zauber der zarten Schönheiten spürbar werden! Eine Inspiration für alle, die Köstlichkeiten mit außergewöhnlicher Note lieben und mit allen Sinnen genießen: ob Spargellinguine mit Schnittlauchblüten, marinierter Mozzarella mit Basilikum, Erbeer-Grapefruitsalat mit Blüten der Minze oder Maronikonfekt mit getrockneten Thymianblüten - ein Kochbuch zum Schwelgen.

Verlag: loewenzahn
Preis: € 34,90

Louise Curley/ Handgemacht

50 kreative Projekte aus Garten und Natur
Essbarer Tischschmuck aus Blüten und Blättern, eine Girlande aus Herbstlaub oder Serviettenringe aus Rosmarinzweigen: Louise Curley lässt sich von ihrem Garten, ihren Pflanzen und der freien Natur inspirieren. Aus Blüten, Samne, Federn und Zweigen fertigt sie Schmuck und Dekorationen.

Die Autorin verbindet altbewährte Methoden und neue Techniken. Mit Basteleien und ungewöhnlichen Gestaltungsideen führt sie durch das ganze Jahr. Ausführliche Anleitungen verführen zum Nachgestalten. Verwenden Sie Fundstücke aus der Natur oder nutzen Sie Blumen aus IHrem Garten. Bringen Sie von Fühling bis Winter Farbe in Garten und Haus.

Verlag: Kosmos
Preis: € 20,60

Birgit Lahner/ Bio-Gärtnern am Fensterbrett

Fenster auf und ernten!
Knackige Salatblätter, sonnengereifte Kirschtomaten, duftenden Lavendel und süße Erdbeeren direkt vom Fensterbrett genießen?
Geht ganz einfach mit Birgit Lahners genauen Anleitungen für Ihren Mini-Garten! Die Stadtgärtnerin weiß, welche Pflanzen indoor und outdoor auf kleiner Fläche besonders gut gedeihen. Alle 70 Gemüse-, Kräuter-, Obst- und Pilzarten, die sie in ausführlichen Portäts vorstellt, hat sie nämlich in ihren eigenen vier Wänden angepflanzt und auf Fensterbretttauglichkeit geprüft. Ihr erprobtes Know.how von der Aussat über die Pflege bis zur Ernte verrät sie in einem ausführlichen Grundlagen-Teil und zeigt, wie die bunten Kistchen und Töpfe Ihre Fensterbank in eine natürliche Wohlfühloase verwandeln!

Verlag: loewenzahn
Preis: € 24,90

Doris Kampas/ Biogärten Gestalten - Das große Planungsbuch

So machen Sie Ihren Garten zu einem essbaren Paradies!
Sie möchten einen eigenen Gemüse- und Obstgarten anlegen und stehen ganz am Anfang? Oder brauchen Sie neue Ideen und konkrete Anleitungen für die Gestaltung und Bepflanzung Ihres Nutzgartens? Damit Sie langfristig Freude an Ihrem Garten haben, ist eine gute Planung das Um und Aus. Individuell abgestimmt aufZeitbudget, Platzangebot und Standort stellt Doris Kampas passende Lösungen vor, die schön und praktisch zugleich sind. Schritt für Schritt erklärt sie, wie Sie Wege anlegen, Böden fruchtbar machen, Hoch-, Hügel- und Frühbeete selber bauen können und vieles mehr. Mit ihren praxiserprobten Anbauplänen zeigt sie außerdem, welche Pflanzen zusammenpassen und wann sie am besten wachsen. So wird Ihnen die Umsetzung zu Hause ganz sicher gelingen und Sie sind rund ums Jahr mit schmackhaftem Gemüse, Obst und Kräutern versorgt.

Verlag: loewenzahn
Preis: € 39,90

Gabriela Nedoma/ Grüne Kosmetik Bio-Glege aus Küche und Garten

Meine Haut liebt grün
Grüne Kosmetik zeigt biologische Alternativen zu Deos mit Aluminium, Hautvremes mit PEGs und an Tieren getesteten Produkten. Die Shampoos wachsen auf den Bäumen, die Zahnpasta blüht auf der Wiese und der Sonnenschutz sprießt im Garten. Alles ist 100% naturbelassen, schnell gezaubert und so rein, dass es gekostet werden kann. Eine gesunde Frischzellenkur aus der Natur - wie ein Biss in einen frischen Apfel!

Verlag: freya
Preis: € 20,60

Angelika Starkl/ Gartenkult

GartenKult heißt nicht nur so, die TV-Gartendoku ist längst kult.

Im Buch gibt es jetzt die besten DIY-Projekte aus drei Sendestaffeln zum Nachlesen und Nachmachen, ergänzt mit vielen praktischen Gartentipps. Ob Kräuter, Rosen, Obst, Selbstversorger-Garten oder Urban Gardening- die kreativen Ideen zu diesen und vielen weiteren Themen bieten Anregungen, sofort selbst loszulegen.

Gezielte Handgriffe zum Selbermachen werden in Bilddetails erklärt- einmalig, charismatisch und mit einer guten Portion Humor. Das Buch inspiriert auch Mensche, die keinen grünen Daumen haben. Es macht Lust aufs Ausprobieren.

Verlag: Kosmos
Preis: €17,50

Karl Ploberger, Karoline Ploberger/ Gartenlust und Küchenzauber für intelligente Faule

Vom Garten in den Topf

Frisch geernte, köstlich und unompliziert- so macht Garteln und Kochen superviel Spaß. Der bekannte Fernsehgärtner Karl Ploberger zeigt, wie man mit dem Gärtnern im Takt der Natur beste Ernten einfährt. Für die Verarbeitung von Gemüse, Obst und Kräutern zu köstlichen Gerichten ist Tochter Karoline Ploberger verantwortlich, die mit ihren tollen Rezepten StudienkollegInnen, Freunde und die ganze Familie begeistert. Und wenn es Fragen gibt, hilft Mutter Ulli Ploberger weiter.

Vom Garteln und Kochen
Garteln im Takt der Natur
Tolle Ideen zur Verwertung von Gemüse und Obst
Raffinierte Rezepte- einfach zubereitet
Vom Frühstück bis zum Essen mit Freunden- Kulinarische Köstlichkeiten.

Verlag: avBUCH
Preis: €19,95

Guy Barter/ Wie lange braucht eine Schnecke zurück in meinen Garten und liegt die Antwort wirklich immer im Boden?

Wie lange braucht eine Schnecke zurück in meinen Garten und liegt die Antwort wirklich immer im Boden?

Guy Barter bietet fachkundige Antworten auf Fragen, die jeden Gärtner bewegen- und einige, von denen Sie noch gar nicht wussten, dass Sie sie haben. Diese Reise durch die Welt der Gärten und des Gärtnerns beantwortet nicht nur die titelgebenden Fragen, sondern gibt auch viele anderen Antworten, die manchmal praktischer Natur, manchmal wunderlich, aber immer verblüffend sind.

Zahlreiche Fotos, Zeichnungen, Diagramme und Infokästen machen dieses Buch zu einem ansprechenden Leitfaden über ausgefallene und weniger bekannte Aspekte zum Thema Gartenarbeit.

Verlag: LV. Buch
Preis: €18,50



Kontakt



captcha

i

Hauptplatz 18
8342 Gnas
Tel. und Fax : 03151 8716
Mobil: 0664/1270635
christina.domittner@gmail.com

Öffnungszeiten:

Mo und Di 8:00 – 13:00

Mi bis Fr 8:00 – 18:00
Sa: 8:00 – 12:00

 

Datenschutz & Nutzungsbedingungen